Programm

ÜBER SETZEN 

Ausser "Herr Macbeth oder die Schule des Bösen" sind alle Aufführungen ohne Reservation und mit freiem Eintritt.

FR 22.9.17

19:00 . Fronwagplatz . Eröffnungsperformance ÜBER SETZEN

2017 führt der Kanton Schaffhausen die IBK-Künstlerbegegnung in der Sparte Jugendtheater durch. Auf dem Fronwagplatz begegnen sich zehn Jugendtheaterensembles aus den IBK-Kantonen und -Länder zum ersten Mal und eröffnen zusammen mit der IBK die 14. Künstlerbegegnung.

SA 23.9.17

10:00 – 16:00 . Altstadt Schaffhausen . Zehn Kurzstücke zu ÜBER SETZEN

Die Jugendtheaterensembles aus den zehn IBK-Kantonen und -Länder zeigen an verschiedenen Plätzen der Schaffhauser Altstadt ihre eigens entwickelten Kurzstücke zum Thema ÜBER SETZEN.

Auf zwei geführten Touren können Sie als Publikum von Spielort zu Spielort und von einem Stück ins nächste übersetzen. Start ist um 10 und 11 Uhr jeweils auf dem Bleiche Hofplatz hinter dem Bahnhof Schaffhausen. Wer die Stücke auf eigene Faust erkunden oder später in die geführte Tour einsteigen will, treffe rechtzeitig zu Spielbeginn an den jeweiligen Spielorten ein.

Dauer pro Kurzstück 15-20 Minuten.

Tour 1

Tour 2

IBK-Land/Kanton

Leitung

Theater


Spielorte Altstadt

Ü

10:00

11:00

Fürstentum Liechtenstein

Beatrice Brunhart-Risch

Junges Theater Liechtenstein

 

Bleiche Hofplatz

B

10:30

11:30

Schaffhausen

Simon Kramer

jugendclub momoll theater

Fronwagplatz

E1

11:00

12:00

Vorarlberg

Nina Fritsch & Silvia Salzmann

Junges Landestheater - Vorarlberg

Innenhof Safrangasse 6

R

11:30

12:30

Appenzell Ausserrhoden & St. Gallen

Adrian Strazza

Theater U21

Munotstieg

S

12:00

13:00

Zürich

Elina Wunderle & Andrea Brunner

LAB Junges Theater Zürich

Unterführung Rhybadi

E2

12:30

13:30

Thurgau

Petra Cambrosio & Christine Benz

stageapple Theater Bilitz

Bleiche Hofplatz

T

13:00 

14:00

Bayern

Sarah Hieber

Theater Eukitea

Fronwagplatz

Z

13:30 

14:30

Baden-Württemberg

Angelika Wagner & Claudia Mayer

Theater Kiesel K42 Friedrichshafen

Innenhof Safrangasse 6

E3

14:00 

15:00

Thurgau & St. Gallen

Oliver Kühn

Theater Jetzt

Munotstieg

N

14:30 

15:30

Appenzell Innerrhoden

Marco Knechtle

Theatergruppe Gymnasium St. Antonius

Unterführung Rhybadi

20:00 . Kammgarn Aktionshalle . Herr Macbeth oder die Schule des Bösen, Vorstadttheater Basel

Frei nach William Shakespeare. Ab 12 Jahren. 

Eintritt CHF 30/15. Tickets: www.schauwerk.ch.

Für die Hexen ist es wieder einmal an der Zeit, gehörig im Topf des Bösen zu rühren und mit den Menschen ihren grausamen Schabernack zu treiben. Herr Macbeth und seine Gemahlin gehören zur erwähnten Spezies und viel Hexenkunst ist bei den beiden nicht vonnöten, um in ihnen die Gier auf die Krone zu wecken. Ein grausamer Reigen schrecklicher Taten ist die Folge und der Hexen „Irrewirre“ nimmt seinen Lauf. Die Schwarzkünstlerinnen freut’s, obwohl sie sich nicht immer einig sind, wohin und wieweit sie ihr abgründiges Spiel treiben sollen.

Das Vorstadttheater Basel gestattet uns einen Blick auf die böseste aller Geschichten der Weltliteratur und erfindet Shakespeares «Macbeth» neu als Gruselkrimi – vollgepackt mit Spannung, Scharfsinn und Witz!

22:00 . Kammgarn Aktionshalle . Ü-SETZ-Party

Ab 16 Jahren.

SO 24.9.17

15:30 . Rhybadi . Schlussperformance ÜBER SETZEN 

Die Theaterschaffenden und die rund 70 jungen Menschen mischen sich morgens zu neuen Ensembles zusammen. Innerhalb von drei Stunden erarbeiten sie zu bleibenden Eindrücken der Künstlerbegegnung taufrisches Spielmaterial. Dieses zeigen sie in der gemeinsamen Schlussperformance der 14. Künstlerbegegnung. 

(Bei Regen im Eingang Münster, Infos: hier und auf Facebook).

___

Die 14. Künstlerbegegnung der Internationalen Bodenseekonferenz in Schaffhausen